Startseite | 10 Fragen, die Sie sich stellen sollten  | Kostenloser Report  | Erfolgs-Videokurs  | Geheimtipp – Manipulationen erkennen und blitzschnell abwehren


Name:
eMail:
 

15 einfache Tipps zur Stärkung des Selbstwertgefühles

Unlängst habe ich mit einer Freundin gesprochen, die unter ihrem geringen Selbstwertgefühl leidet. Sie ist sich dieses geringen Selbstwertgefühls durchaus bewusst, weiß jedoch nicht wie sie es ändern kann.

Nachdem ich eine Zeit lang zugehört hatte, wie sie über sich selbst sprach, blind gegenüber ihrer Schönheit,  ihrer Intelligenz und ihrer Talente, platzte es aus mir heraus. “Du musst beginnen dich selbst zu lieben. Du hast soviel zu geben.”

Sie schaute mich mit erstaunten Augen an und fragte: “Wie kann ich mich selbst lieben? Was meinst du damit?”

Ich erklärte ihr: “Wenn dein Selbstwertgefühl gering ist, ist es natürlich schwer für dich, dich selbst zu lieben und zu akzeptieren. Du fühlst dich mangelhaft und unwürdig und hast das Gefühl, dass es nichts gibt, das sich zu lieben lohnt. Im Gegenteil, du denkst, es gibt mehr Grund dich zu verabscheuen, als dich zu lieben.”

Weiters erklärte ich ihr: “Geringes Selbstwertgefühl ist eine sich selbst erfüllende Prophezeihung. Je schlechter du dich fühlst, desto weniger Energie und Motivation hast du, um die Dinge zu tun, die dein Selbstwertgefühl stärken würden. Dadurch wirst du in deiner eigenen Geringschätzung bestätigt und deine Gedanken beginnen in einer Abwärtsspirale zu zirkulieren. Du beginnst damit, dir Gedanken zu machen, die mit der Realität nur sehr wenig zu tun haben und ziehst dich dadurch nur noch tiefer in den Sumpf.”
Meine Freundin schaute mich mit großen, ungläubigen Augen an, während ich weitersprach: “Diesen Teufelskreis musst du durchbrechen, er schadet dir mit jeder Sekunde, in der du dich darin befindest.”

Ich sah die Tränen in ihren Augen, als sie mich fragte: “Wie mache ich das? Wie komme ich aus diesem Teufelskreis heraus?” und dann schoss es aus ihr heraus: “Bitte hilf mir dabei!”

Diejenigen, die mich kennen wissen, dass ich als Motivationstrainer tätig bin und damit meinen Lebensunterhalt verdiene. Dieser Umstand brachte mich in eine Zwickmühle. Zum einen wollte ich ihr helfen, zum anderen wollte ich von ihr als Freundin kein Geld verlangen. Ganz davon abgesehen, dass sie mir unendlich leid tat. Also entschloss ich mich für folgenden Weg.

Ich machte ihr einen Vorschlag: “Um dein Selbstwertgefühl zu stärken, musst du dein Denken und dein Verhalten ändern. Das geht nicht von heute auf morgen, sondern muss kontinuierlich trainiert werden. Ich gebe dir jetzt eine Liste mit Tipps. Diese Tipps musst du über einen längeren Zeitraum befolgen. Nicht jeder Tipp wird für dich passen und bei manchen wird es dir schwer fallen, sie zu befolgen. Setze soviel wie möglich davon um. Du wirst dadurch langsam aber stetig wachsen, dein Selbstwertgefühl wird sich verbessern, dein Selbstbewusstsein wird wachsen. Besonders die Tipps, welche dir schwer fallen, bringen dir am meisten. Schenke ihnen besondere Aufmerksamkeit. Du wirst auch Rückschläge hinnehmen müssen, doch du darfst nicht aufgeben. Mache unbeeindruckt weiter und dein Selbstbild wird sich zu einem positiven verändern. Solltest du Probleme damit haben oder du nach einigen Wochen keine Fortschritte erkennen, werde ich dir professionell, in Form von Coachings weiter helfen. Bist du damit einverstanden?”

Ihre Augen strahlten hinter den Tränen, die nunmehr Freudentränen waren, und ich konnte die Hoffnung in ihnen sehen als sie sagte: “Ja. Ja natürlich bin ich einverstanden. Danke!”

Und so gab ich ihr eine Liste mit 15 wertvollen, leicht umsetzbaren Tipps, die sie für die nächsten Wochen befolgen sollte.

Die Liste mit den 15 Tipps zur Stärkung des Selbstwertgefühles kannst du hier herunterladen. Klicke dort einfach auf “gefällt mir” und du hast Zugang zu allen Downloads dieser Seite.

Mit diesen 15 Tipps habe ich meine Freundin vor einigen Wochen ausgestattet. Als sie sich von mir verabschiedete, war sie total aufgeregt und motiviert, die Tipps schnell anzuwenden und umzusetzen. Sie versprach mir, sich nach einiger Zeit bei mir zu melden.

…und das hat sie nun auch getan. Sie erzählte mir, wie diese kleinen, einfachen Änderungen in ihrem Denken und Handeln ihr Leben beeinflussen. Ihr Selbstwertgefühl ist schon nach wenigen Wochen stärker als je zuvor und sie strotzt nur so vor Selbstvertrauen.

Was hatte sie getan, dass diese Tipps so schnell und effektiv bei ihr gewirkt haben? Sie hat die 15 Tipps in eine für sie logische Reihenfolge gebracht und jeden einzelnen davon angewandt. Begonnen hat sie mit einem Tipp, der ihr besonders leicht fiel, gefolgt von einem, der ihr besonders schwer fiel. Auf diese Weise hat sie sich alle 15 erarbeitet und in ihr Leben integriert.

Wenn keine besonders starken Traumata aus der Vergangenheit vorhanden sind (in einem solchen Fall ist die Betreuung und Begleitung eines Therapeuten unbedingt anzuraten), können kleine Veränderungen große Auswirkungen auf das Selbstwertgefühl haben.

Hier nochmals der Link zu den 15 einfachen Tipps zur Stärkung des Selbstwertgefühles

Kommentieren

Spam protection by WP Captcha-Free

Folgen Sie mir auf meiner Facebook Seite
Bücher, die ich immer wieder lese
    

   

Ein Teil der Beiträge auf dieser Seite sind Feeds von folgenden Seiten

365motivation.de
machtdergedanken24.de
gewohnheitenablegen.de
machtdesunterbewusstseins.de
motivation20.de
Copy Protected by Chetans WP-Copyprotect.